### Robert-Schumann-Schule Frankfurt am Main » Lichterfest und Budenzauber 2009

Robert-Schumann-Schule Frankfurt am Main


Lichterfest und Budenzauber 2009

Abgelegt unter Feiern und Feste

Gemeinschaftlich feiern, gemeinschaftlich fördern!

libu09-3.jpg

Unser “Lichterfest und Budenzauber” zog ca. 450 Besucher in seinen Bann. Das nun zum dritten Mal stattfindende Fest auf dem Schulhof der Robert-Schumann-Schule wurde auch diesmal wieder vom Förderverein stimmungsvoll ausgerichtet. Mit tausenden von kleinen, bunten Lichtern aller Art waren die Stände und der Platanenhof geschmückt und sorgten so für eine wunderschöne Schulhofatmosphäre. Zum Gelingen trug auch ein seit Wochen erstmals trockener Samstag bei und lud so alle Kleinen und Großen zum Verweilen ein.

Bei der Veranstaltung an der Robert-Schumann-Schule gab es für das leibliche Wohl leckere Waffel-, Kuchen-, Getränke- und Glühweinstände sowie Suppen, Würstchen und Fleischkäse, abgerundet von internationalen Köstlichkeiten. All dies wurde durch die Eltern der 1. bis 4. Klassen organisiert und betreut.

Zur Einstimmung trugen die Kinder der Frankfurter Musikschule mit Chor und Instrumenten ihr Können vor. In den Klassenräumen wurden durch verschiedene Angebote Geist und Seele in Schwingungen versetzt. Es gab Bastelangebote, Märchenstube (Lippels Traum), Lichterzaubervorlesestunde und der von einer 4. Klasse inszenierte “Zauberlehrling”, der selbst die Erwachsenen beeindruckte. Organisiert wurden diese Angebote durch die Lehrerinnen zusammen mit ihren Klassen.

libu09-1.jpg  libu09-2.jpg

libu09-5.jpg  libu09-6.jpg

Auch die Heddernheimer Turnerschaft 1860 war wieder mit dabei und bot für die Kinder einen Geräteparcours in der Schulturnhalle an.

Als dann zum Abschluss ca. 40 Kinder mit Kerzen über den Schulhof gingen und die Menschen in einer Art Prozession auf einen unbeleuchteten hinteren Teil des Schulhofs mit sich zogen, wurde es unglaublich still und jeder lauschte und beobachtete anmutig den am Nachmittag eingeübten afrikanischen Lichtertanz. Es war der Höhepunkt eines rundum gelungen Fests.

Der Vorsitzende des Fördervereins der Robert-Schumann-Schule zeigte sich, wie zuvor die Schulleiterin, Frau Legner, noch am Abend begeistert und möchte sich bei allen bedanken, die das Lichterfest auch dieses Mal wieder zu einem großen Erfolg gemacht haben: „Egal, was der finanzielle Gewinn sein wird, als Gemeinschaftsaktion der Schule ist er sozusagen “unbezahlbar”!”

Der Verkaufserlös geht als Spende an den Förderverein und ermöglicht so die Förderung der Kinder an der Robert-Schumann-Schule z.B. durch die Anschaffung zusätzlicher pädagogischer Lehrmaterialien, Musikinstrumente, Unterstützung von Projektwochen, Bücher für die Schulbibliothek u.v.a.

libu09-4.jpg  Lichterfest und Budenzauber 2009