### Robert-Schumann-Schule Frankfurt am Main » Ohrwurm-Projekt: Konzerte für Grundschulen

Robert-Schumann-Schule Frankfurt am Main


Ohrwurm-Projekt: Konzerte für Grundschulen

Das Ohrwurm-Projekt möchte Kinder für klassische Musik begeistern und die Konzerte sind eine besondere Art von Musiktheater. Sie werden von professionellen Musikern gestaltet, die erfahrene und oft international renommierte Solisten, Mitglieder großer Orchester und Hochschulprofessoren sind. Werke, die die Kinder durch das Projekt kennenlernen, umfassen das gesamte Spektrum von Gregorianik bis zur neuesten Musik.

Bis zum eigentlichen Konzert werden die Kinder im Unterricht inhaltlich vorbereitet. Neben den professionellen Musikern, die dazu in die Schule kommen, haben sich auch einige Kolleginnen der RSS fortbilden lassen, um die Vorbereitung unterstützen zu können. Vielfältige Herangehensweisen wie Tanz, Sing- und Sprechspiele und Instrumentalbegleitung kommen bei der Vorbereitung zum Tragen.

Ergänzende Informationen erhalten Interessierte unter laternamusica