### Robert-Schumann-Schule Frankfurt am Main » Talentaufbaugruppe an der Robert-Schumann-Schule

Robert-Schumann-Schule Frankfurt am Main


Talentaufbaugruppe an der Robert-Schumann-Schule

Neben dem obligatorischen Sportunterricht gibt es an der Robert-Schumann-Schule seit einiger Zeit eine Talentaufbaugruppe (TAG). Hier bekommen sportinteressierte und -begabte Kinder eine vielseitige sportartübergreifende Grundausbildung. Kinder, die am Sportunterricht motiviert und engagiert teilnehmen haben in diesem Schuljahr von der Schule eine Einladung zum Probetraining bekommen.

 

Folgende Eigenschaften und Leistungsvoraussetzungen sollten Kinder mitbringen, die sich entscheiden, an der TAG teilzunehmen:

•    vielfältige sportliche Interessen
•    Bereitschaft, neue Bewegungen zu erproben
•    Hartnäckigkeit beim Erlernen von neuen Bewegungen
•    Mut und Risikobereitschaft zeigen
•    psychisch ausgeglichen sein
•    leistungsbereit und belastungsfähig sein
•    Freude zeigen am Wettkampf bzw. Leistungsvergleich
•    teamfähig sein

Nach erfolgter Aufnahme in die TAG ist die Teilnahme verbindlich, da nur über regelmäßige Trainingsarbeit eine gezielte Förderung erreicht werden kann. Die regelmäßige Teilnahme wird dann auch im Zeugnis vermerkt. Kinder, die schon zwei bis dreimal in der Woche verpflichtend zum Fußballtraining gehen müssen, sollten sich gut überlegen, ob sie eine weitere Verpflichtung eingehen möchten. Die neu formierte Trainingsgruppe trainiert seit dem 25.10.2010 und besteht zurzeit aus 13 Kindern. Weitere Einladungen werden noch vergeben. Kinder, die sich für das Angebot interessieren, können sich gerne mit ihrer Sportlehrerin in Verbindung setzen.

 

Am 3.11.2010 fand der erste TAG-Wettkampf in Kalbach statt. Während andere Schulen ein Jahr Zeit hatten, sich auf diesen Wettbewerb vorzubereiten, stellten sich die 12 Kinder der Robert-Schumann-Schule nach nur einmaligem Training trotzdem dieser Herausforderung und machten sich auf den Weg in die Sporthalle am Martinszehnten.

Neben Sportmotorischen Tests und einem Ausdauerlauf erfolgte ein Spieleturnier.
Mit viel Teamgeist und guten Einzelleistungen erreichte
die Mannschaft einen hervorragenden 6. und einen guten 7. Platz.

Noch sind alle ganz entspannt.
Die letzte Minute beim 8-Minuten-Ausdauerlauf ist angebrochen.
Alle Läufer(innen) sind noch gut dabei.

Von links nach rechts:, Zidon, Tijani, Cian, Tobias

Der nächste Gegner beim Spieleturnier wird schon mal kritisch beobachtet.
Wird man gegen diese Mannschaft gewinnen können?

Ali, Tobias, Zakaria, Jessica und Cian