### Robert-Schumann-Schule Frankfurt am Main » Lichterfest und Budenzauber - 2013

Robert-Schumann-Schule Frankfurt am Main


Lichterfest und Budenzauber - 2013

Abgelegt unter Feiern und Feste

Es ist gute Tradition, dass Mitte November nach Sonnenuntergang der Schulhof festlich durch Lichterketten erhellt wird und Waffel-, Glühwein und Bratwurstduft durch die Luft zieht.  Lichterfest und Budenzauber ist eine feste Institution im Schulkalender. Hier trifft sich die ganze Schulgemeinde und der Stadtteil. Auch ehemalige Schüler und Lehrer nutzen gerne die Gelegenheit an ihre Schule zurückzukommen.

 Um 16:00 startete unser diesjähriges Fest mit einem Eröffnungslied und einem Sketch der Klasse 3c. Danach hatten die Kinder eine große Auswahl an  tollen Aktivitäten, die von Kolleginnen und Kollegen organisiert wurden: Teelichter und Sterne basteln, Weihnachtskarten und Lesezeichen  herstellen.

Ein Bewegungsparcour in der Schulturnhalle wurde von Übungsleitern der Heddernheimer Turnerschaft durchgeführt.

Ein besonderes Highlight war in diesem Jahr „Experiminta on Tour“ mit vielen tollen Erlebnis- und Knobelstationen zu wissenschaftlichen und technischen Themen. Vielen Dank an die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Museums!

 Die Eltern konnten  die Schule besichtigen oder bei gutem Essen sich mit anderen Eltern austauschen oder mit anpacken. Denn solch ein Fest lebt davon, dass die ganze Schulgemeinde an einem Strang zieht. So wurden auch diesmal die Essens- und Getränkestände von den Eltern organisiert. Das Angebot traf genau den Geschmack: Mit Waffeln, Kaffee und Kuchen, Glühwein und Kinderpunsch, Grillwürstchen und internationale Spezialitäten war für jeden etwas dabei. Nachdem der Schulchor um 19:00 das Abschlußlied gesungen hat, konnten alle Beteiligten stolz auf das Erreichte sein: es hat allen eine Freude gemacht und mit dem Erlös kann der Förderverein weiterhin wichtige Projekte unterstützen.

 

 

 

 

 

 

Lichterfest und Bundenzauber 2011